top of page

Therapiestunden auf Wunsch

mit Pferd "Rocky" oder Hündin "Layla"

Warum Therapie mit Tieren?

  • Tiere sorgen für Entspannung

  • Das Zusammenleben mit einem Tier wirkt blutdrucksenkend und kreislaufstabilisierend

  • Tiere erlauben Sinnlichkeit

  • Tiere kann man nicht nur anfassen, sondern auch ungefragt ansprechen - "sozialer Katalysator"

  • Verständigung ohne Worte

  • Sensibilisierung für emotionale Nähe/Berührung

  • Stärkung des Selbstbewusstseins durch Verantwortung

  • Steigerung der Selbstwahrnehmung

IMG_0383.JPG

Rocky –Steckbrief:

- Wallach

- 24 Jahre alt

- Warmblut

- Hobbys: liebt es zu grasen,

freut sich über Äpfel oder Karotten,

wird gerne geputzt und gestreichelt,

geht gerne spazieren

bottom of page